NICOLAS THOMANN

106 ATP in 2003
N1.3 in der SCHWEIZ

Meine grössten Erfolge in der Top 50: Andre AGASSI, Nicolas KIEFFER, Nicolas LAPENTTI, Nicolas ESCUDE, Kenneth CARLSEN, Julien BOUTTER, Paradorn SRICHAPHAN

Viertelfinale bei der SWISS INDOORS BASEL in 2000, Zweite Runde in 2001 und 2002, erste Runde in 2006

Halbfinale in INDIANAPOLIS, Halbfinale in Bangkok

Teilnahme an allen Grand Slam, Zweite Runde WIMBLEDON 2002

Schweizermeister mit Grasshopper ZÜRICH in 2006

WETTKAMPFTRAINER B SWISSTENNIS

JUGEND&SPORT U10

https://www.youtube.com/watch?v=e7KopeD2TLw
https://www.youtube.com/watch?v=Nvllun_aamE